Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

TSV  FLIGHTS

Die Dart-Abteilung der

TSV Hitzacker

Endlich geht es wieder los!

Hier der erste Spielbericht vom Wochenende 12.09.2020:

 

Thunders geben sicher geglaubten Sieg aus der Hand,

Moonlights verlieren den Kontakt zur Tabellenspitze!

 

 Der erste Spieltag nach der Corona-Pause endete für die beiden B-Liga-Teams der TSV Hitzacker mit zwei Niederlagen. Dabei war deutlich mehr drin.

DieThunderstraten in Gusborn zwar ohne ihren Kapitän Rolf, dafür mit viel Selbstvertrauen ans Oche.Nach dem Derbysieg im Testspiel gegen Breese wollte man unbedingt etwas Zählbares mitnehmen. Und es lief vielversprechend. Die ersten drei Blöcke gingen jeweils mit 3:2 an die Thunders und somit startete man den finalen Block mit einer komfortablen 9:6 Führung gegen die bis dahin eher ratlos wirkenden Knights aus Gusborn. Was dann passierte ist schwer zu erklären. Die Gastgeber starteten ihrerseits eine furiose Aufholjagd, holten sich das letzte Doppel und danach alle verbliebenen Einzelpartien jeweils im entscheidenden Leg, während die Thunders mit einer Mischung aus Nervosität und fehlender Cleverness erst den Sieg und am Ende auch noch ein mögliches Unentschieden aus der Hand gaben.

 

Fazit: Die Punkte waren eigentlich schon im Sack und der Sack bereits im Kofferraum verstaut. Wir müssen noch an der Konzentration arbeiten und das Ding einfach bis zu Ende werfen, dann sollte es auch mal zu einem Punktgewinn reichen. Die letzten Partien haben gezeigt, dass wir uns deutlich verbessert haben seit Saisonbeginn und wir mehr drauf haben als der Tabellenstand hergibt. Stark unterwegs waren Kathrin und Julius, die jeweils drei ihrer Einzelpartien für sich entscheiden konnten.

Glückwunsch an die Knights zum Sieg und zur Durchführung eines spannenden, jederzeit fairen Spieltags in angenehmer Atmosphäre und unter Einhaltung des Hygienekonzepts. Wir freuen uns schon auf das Rückspiel in Hitzacker...

 

Die Moonlights verschliefen die Anfangsphase ihrer Heimpartie und gerieten gegen

"De Zwoote" aus Gusborn bis zur Halbzeit mit 2:8 in Rückstand. Damit war die Partie noch lange nicht gelaufen. Mit einem starken Doppel im Rücken (K.-D. und Manu lieferten ein tolles Debüt mit 3:1 Siegen) kämpften sich die Moonlights bis auf 8:9 heran, mussten sich dann aber doch noch geschlagen geben. Während die Arrows aus Lüchow und Blau-Gelb Wustrow momentan die Tabellenführung unter sich ausmachen, bleiben die Moonlights weiterhin auf Tuchfühlung zum dritten Platz und zur Teilnahme an der Meisterrunde. 

 

 Der nächste Spieltag findet bereits am kommenden Samstag statt.

Dann setzt auch die A-Liga ihre Saison fort und wir erwarten mit Spannung den Auftritt unserer Fireflights beim Tabellenschlusslicht DC Flying Darts. 

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Bitte zum Donnerstags-Training mit Zeit

(von 16.00-18.15 Uhr oder 18.30-20.45 Uhr) anmelden beim Mannschaftskapitän!

(max. 8 Personen zulässig!)

Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen, bitte Kontakt per Telefon aufnehmen!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

VEREINSMEISTERSCHAFTEN 2019

 

Florian Vortisch

2. Pascal Warncke

3. Stephan Koniecny

 The Winner: FLOThe Winner: FLO

TeilnehmerTeilnehmer

- - - - - - - - - -

 

 Erfolgreiche TSV-Darter

beim offenen E-Dart-Turnier 2019 in Gusborn:

Nicole und Pascal

holen vordere Plätze - Glückwunsch !!!

Hier geht´s zum Bericht:

Dartturnier in Gusborn

 

- - - - - - - - - -

 

 

 

 

 

Ab 2020 werfen wir mit 3 TSV-Mannschaften

im Punktspielbetrieb auf die Scheiben!

 

In der A-Liga:

"Fire Flights"

In der B-Liga:

"Thunder Flights"

"Moonlight Flights"

 

 GUT   DART  !!!

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?